Newsletter des Chefredakteurs: “Post von Piel” startet

Einblicke in die Redaktion, Ausblicke auf die kommenden Tage, Empfehlungen, Einordnungen, Hintergründe: das bietet der neue Newsletter von MT-Chefredakteur Benjamin Piel. Die „Post von Piel“ wird erstmals am Donnerstag, 26. September, versendet und von da an jede Woche donnerstags gegen 16 Uhr.

Wer den Überblick kostenlos zugeschickt bekommen möchte, trägt sich unter diesem Link ein: www.mt.de/postvonpiel

„Post von Piel“ – das ist leicht zu merken und bringt auf den Punkt, worum es geht. Wer seine Mail-Adresse hinterlässt, bekommt jede Woche eine Nachricht ins Postfach. Darin empfiehlt der Autor die spannendsten Geschichten aus dem MT, zeigt Ausschnitte aus der Redaktionsarbeit, wirft einen Blick voraus in die kommenden Tage und schreibt, was ihm sonst noch so aufgefallen ist. Daneben gibt es Veranstaltungstipps fürs Wochenende und eine Liste mit den Themen, die auf MT.de am meisten bewegt haben.

Ein wichtiges Anliegen des Newsletters ist es, den Austausch zwischen Lesern und Redaktion weiter zu stärken. „Mein Wunsch ist, dass nicht nur ich Ihnen, sondern auch Sie mir schreiben“, sagt Piel. Der Kanal solle keine Einbahnstraße sein, sondern Dialoge ermöglichen, auch per Mail an postvonpiel@mt.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*