Großtauschtag der Briefmarkenfreunde: Eigener Sonderstempel fürs MT

  
Einen Sonderstempel der Deutschen Post erhält das Mindener Tageblatt in diesem Jahr anlässlich seines 160-jährigen Bestehens.
Der Stempel ist auf dem 82. Briefmarken- und Ansichtskarten-Großtauschtag des Briefmarkensammler-Vereins Minden am Sonntag, 28. Februar, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr in den Räumlichkeiten der neuen Mensa im Ratsgymnasiums Minden erhältlich. Vom BSV Minden werden dazu auch zwei aktuelle Plusbriefe aufgelegt.

Die Deutsche Post ist an diesem Tag vertreten und bringt alle zurzeit gültigen Briefmarken und Briefmarkenprodukte mit. Da dürfte für jeden Sammler ein passendes Motive vorhanden sein.

Einige Sammler des BSV Minden haben auch wieder verschiedene Ausstellungssammlungen zusammengestellt, die als Rahmenprogramm Werbung für das Hobby „Briefmarkensammeln“ machen sollen.

Themen dieser Ausstellungen sind das „Mindener Tageblatt“ mit Poststempel und „Postwestfalica-Belege“, „Postkarten von Mindener Unternehmen“ und „Gefangenenpost aus dem Ersten Weltkrieg“. Für junge Briefmarkensammler gibt es eine Grabbelecke mit einigen Tausend Briefmarken mit verschiedenen Motiven.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*