Page 11

leserreisen_2019_1

sich ein herrlicher Ausblick auf den Stadtteil Pest mit dem Parlament genießen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Donau und können die Stadt noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Das Abendessen wird im Hotel serviert. 6. Tag: Budapest – Krakau Nach Ihrem Frühstück verlassen Sie Budapest und Ungarn Richtung Norden. Heute durchqueren Sie die Slowakei auf dem Weg nach Krakau. Während der Fahrt können Sie die verschiedenen Landschaften und Regionen kennenlernen. In Polen angekommen, werden Sie in Ihrem Hotel herzlich willkommen geheißen. Krakau liegt im Süden des Landes und ist die zweitgrößte Stadt Polens. Sie hat ein historisch gut erhaltenes Stadtbild, das durch Bauwerke und Denkmäler der Barock-, Gotik- und Renaissancezeit geprägt ist. Lassen Sie den Abend entspannt beim Abendessen ausklingen. 7. Tag: Krakau – Warschau Freuen Sie sich auf eine interessante Stadtführung in der weltbekannten Stadt Krakau. Sie sehen den Marktplatz mit den Tuchhallen, das jüdische Viertel Kazimierz sowie das Areal der Wawelburg mit Schloss und Kathedrale. Sie besuchen auch eines der wichtigsten Wahrzeichen Krakaus – die Marienkirche. Sie hat eine beeindruckende und prachtvolle Innenausstattung und Dekoration. Insbesondere der Hochaltar vom Bildhauer Veit Stoß ist weltweit bekannt. Von Krakau reisen Sie weiter in die größte Stadt Polens. Begleitet werden Sie dabei von einer örtlichen Reiseleitung, die Ihnen Vieles über Land, Leute und Kultur näherbringen wird. In Warschau, der Hauptstadt Polens, angekommen, haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung. Lassen Sie sich am Abend im Hotelrestaurant verwöhnen. 8. Tag: Warschau – Posen Die polnische Hauptstadt Warschau ist eine Stadt voller Kontraste. Sie besitzt eine gut erhaltene historische Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe), zahlreiche Theater, Museen und Baudenkmäler, aber auch viele Grünanlagen und Parks. Warschau gehört heutzutage zu den wichtigsten Wirtschaftszentren in Mittel- und Osteuropa. Im Anschluss an Ihre Stadtführung führt Ihre Reiseroute in die Stadt Posen. Hier werden Sie zum Abendessen erwartet und unternehmen danach einen geführten Spaziergang durch die wundervoll beleuchtete Altstadt. Posen war einst Hauptstadt Polens und wurde nach starker Zerstörung im Zweiten Weltkrieg weitgehend originalgetreu wieder aufgebaut. Besonders der Altstadt-Marktplatz ist ein Schmuckstück und gilt als einer der schönsten Europas. 9. Tag: Heimreise Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel geht Ihre erlebnisreiche Reise durch Osteuropa zu Ende. Sie verabschieden sich von Posen und treten die Heimreise nach Minden an. OSTENS UNGARN UND POLEN Eingeschlossene Leistungen: • Busfahrt ab/bis Minden • Reisebegleitung ab/bis Minden • 8x Übernachtung in 4* Hotels • Frühstück • 7x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Buffet) • Stadtführungen und Eintritte lt. Reiseverlauf: - Stadtführungen Prag, Bratislava, Budapest, Krakau, Warschau und Posen - Donauschifffahrt in Budapest (ca. 1 Std.) - Eintritt Marienkirche in Krakau • Örtliche Reiseleitung lt. Reiseverlauf: - Von Prag bis Bratislava - Von Krakau bis Posen • Ortstaxen für alle Hotels • Reiseunterlagen und Informationsmaterial Nicht eingeschlossene Leistungen: • Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Trinkgelder ) Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen Reisepreis pro Person im DZ 1079,- EZ-Zuschlag 265,- REISEVERANSTALTER: Media-Reisen GmbH & Co. KG, Minden Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. Programmänderungen aus wichtigem Grund vorbehalten! Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters. 11 10% Rabatt* mit der MT-Karte *Bonusgutschrift, gültig auf den Zimmerpreis für max. 2Personen provorgelegter MT-Karte © Panthermedia © Panthermedia © Panthermedia © Panthermedia


leserreisen_2019_1
To see the actual publication please follow the link above