Wie antworte ich auf eine Chiffre im Mindener Tageblatt?

Foto: Free-Photos/Pixabay

Bei einer Chiffre-Anzeige im Mindener Tageblatt möchte der Verfasser nicht namentlich genannt werden oder keine Kontaktinformationen wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse in der Zeitung hinterlassen. In solchen Fällen stellt das MT dem Verfasser einen Chiffre-Code zur Verfügung, der ein anonymes Postfach darstellt.

Wenn Sie als Leser auf eine Chiffre-Anzeige antworten möchten, können Sie Ihre Nachricht unter Angabe des Codes unter der Anzeige an das Mindener Tageblatt schicken. Wir leiten diese Nachrichten dann anonym an den Verfasser der Anzeige weiter.

Für die Kontaktaufnahme gibt es mehrere Wege:

  • Sie können sich telefonisch unter (0571) 882 -71 bei uns melden und ihre Informationen und Kontaktdaten bei uns hinterlassen
  • Sie können uns auch eine E-Mail an kundenservice@mt.de zu schicken mit der Chiffrenummer im Betreff
  • Sie können uns Ihre Informationen und die Kontaktdaten für den Anzeigensteller auch in einem neutralen Umschlag unter Angabe der Chiffrenummer zukommen lassen. Den Umschlag können Sie bei uns in der Geschäftsstelle abgeben oder in den Briefkasten (neben der Geschäftsstelle in der Straße Trockenhof) einwerfen

Wir sammeln dann alle Kontaktaufnahmen und leiten Sie an Auftraggeber der Anzeige weiter. Bei Interesse meldet sich der Verfasser dann bei Ihnen und Sie können Sich austauschen.