Zeitungsspende – Wer seine Zeitung während seines Urlaubs spendet oder weiterleitet, macht damit anderen eine Freude. Bei der MT-Verlosungsaktion winken den Spendern außerdem wertvolle Reisegutscheine

Strahlende Gesichter: Verlagsgeschäftsführer Carsten Lohmann (li.) freut sich mit Elke und Klaus Plöger. Foto: Harald Fichtner

„Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen.“ Dieser Anruf war für Elke und Klaus Plöger eine Riesenüberraschung, denn gewonnen hatte das Paar bis dato nach eigenen Angaben noch nie etwas. Umso mehr freuen sich die beiden nun über den 1.000-Euro-Gutschein von Media-Reisen, den sie am Montag von Verlagsgeschäftsführer Carsten Lohmann in Empfang nehmen konnten.

„Das MT lesen wir schon seit vielen Jahren, das Abo haben wir von meinen Eltern übernommen“, berichtet Klaus Plöger. Ihre Zeitung im Urlaub für eine soziale Einrichtung zu spenden, dass machen die Plögers immer und finden diese Möglichkeit eine gute Sache. Dass man als Dankeschön etwas gewinnen kann, wussten sie zwar – aber wer glaubt schon, dass „Fortuna“ tatsächlich vorbeischaut. Jetzt ist es passiert.

Dass die beiden Mindener ihren Reisegutschein in naher Zukunft einlösen werden, daran haben sie keinen Zweifel. Doch wann das sein wird, das wissen sie noch nicht so genau. Nächstes Jahr wollen sie nämlich in ihr neues Eigenheim umziehen, das muss aber erst noch gebaut werden. Danach können die Plögers ein bisschen Abwechslung aber sicher gut gebrauchen.

Sonne, Traumstrände, Berge und Meer: Fuerteventura ist ein beliebtes Reiseziel. Auch Elke und Klaus Plöger aus Dankersen lieben diese Kanarische Insel. Foto: dpa/Andrea Warnecke

Im Winterurlaub Skifahren und auf zwei schmalen Brettern wagemutig die Pisten hinuntersausen? Das ist nichts für Elke und Klaus Plöger. Aber einen Urlaub an einem von Fuerteventuras herrlichen Sandstränden zu verbringen – das können sie sich gut vorstellen. Die Kanarische Insel hat es ihnen angetan. Einige Male waren sie schon dort. Es müssen aber nicht immer Flugreisen sein, wie Elke und Klaus Plöger hervorheben. Sie fahren auch gern in die Berge zum Wandern und Radfahren. Oder sie machen eine Städtereise. In München beispielsweise, da fühlen sich die beiden Mindener pudelwohl.

Neben den Plögers können sich auch diesmal weitere Gewinner dank ihrer Zeitungsspende freuen: Monika Timmerberg, Porta Westfalica, 500-Euro-Gutschein, Natalie Gaul, Petershagen, und Peter Mathiesen, Minden, je 250-Euro-Gutschein. Dazu gab es noch ein aktuelles Magazin „Der Kaiser“ (Kaiser-Wilhelm-Denkmal) für Uwe Draisbach, Sigrid Beissner, Anna-Lena Lüters, Sven Riechmann, Karl-Christian Vahrenhorst, Hans-Georg Hetzer, Nikolaus Gottfried, Rüdiger Stahlhut, Bernd Selle und Monika Wiese.

Wer seine Zeitung während des Urlaubs spendet – etwa an eine karitative Einrichtung – oder sie an Familie oder Freunde weiterleitet, nimmt automatisch an der MT-Verlosungsaktion teil. Eine Anmeldung für eine Spende ist möglich unter Telefon (0571) 88272 oder per Fax (0571) 882199. Ein Online-Formular gibt es unter MT-Aboshop.de, Bereich Abonnent, Abo verwalten, Urlaub oder unten auf dieser Seite. Der Gewinnspielzeitraum für die aktuelle Aktion läuft noch bis zum 2. Juni 2019. Verlost werden wieder ein Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro, ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro sowie zwei Reisegutscheine im Wert von je 250 Euro. Wir wünschen: Viel Glück!

Von Harald Fichtner, Brunsmedienservice

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*