#200in365: Der neue MT-Chefredakteur lädt ein zum gegenseitigen Kennenlernen

Der neue MT-Chefredakteur Benjamin Piel lädt ein. Foto: Alexander Lehn

Liebe Leserinnen und Leser,

Am Montag bin ich als neuer Chefredakteur des Mindener Tageblatts in meine erste volle Arbeitswoche gestartet. Seit zwei Wochen wohne ich mit meiner Frau und unseren drei Kindern in Minden. Was hatte man mich Westwestfalen gewarnt vor den Ostwestfalen. Es gab einen Satz, der fast immer kam: „Die gehen zum Lachen in den Keller.“ Wer das oft zu hören bekommt, der sorgt sich irgendwann: Stimmt das wirklich, sind die tatsächlich so bierernst und verknöchert, dröge, humorlos und verbiestert?

Auf diese Frage haben meine Familie und ich innerhalb der ersten 14 Tage eine ebenso eindeutige wie kurze Antwort gefunden: „Nein!“ Dieses Nein speist sich aus bereits vielen Begegnungen mit Menschen von hier. Natürlich, Stinkstiefel gibt es überall, aber wir haben den großen Teil der Ostwestfalen bisher als freundlich, zugewandt und offen kennengelernt. Wir finden: Es macht Spaß im Mühlenkreis zu leben.

Gerne möchte ich möglichst viele Leute aus der Region kennenlernen und alle Leserinnen und Leser, Nutzerinnen und Nutzer an diesen Begegnungen teilhaben lassen. Deshalb starte ich das Projekt #200in365. Innerhalb meines ersten Jahres möchte ich 200 Gespräche mit Menschen führen, die in unserem Verbreitungsgebiet leben. Per Interview landen diese Gespräche in der gedruckten Zeitung, außerdem auf digitalen Kanälen wie mt.de, Facebook, Instagram oder Twitter.

Bitte laden Sie mich ein. Sie leisten ehrenamtliche Arbeit und möchten diese vorstellen? Sie lieben Ihren Verein und möchten mir zeigen, was Sie dort tun? Für Sie ist Kommunalpolitik eine Herzensangelegenheit? Ihre Institution leistet wichtige Arbeit? Ihre Behörde will besonders serviceorientiert sein? Ihr Sportverein hat eine ganz besondere Sparte? Ihre Heimat, Ihre Leidenschaften, Ihre Pläne interessieren mich. Bitte kontaktieren Sie mich per Mail an benjamin.piel@mt.de, telefonisch unter (0571) 882-259 oder auf Facebook, Instagram oder Twitter. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Ihr Benjamin Piel

INFO: Alle Beiträge werden hier auf einer eigenen Seite im Blog gesammelt

2 thoughts on “#200in365: Der neue MT-Chefredakteur lädt ein zum gegenseitigen Kennenlernen

  1. Andreas Zühlke

    Tolle Aktion….

    Bitte den Hashtag und die Überschrift ändern….
    Steht 356 drin.. verwirrt….

    Wilklommen in OWL

  2. Christoph Pepper Post author

    Oh, sorry, Vertipper. Danke für den Hinweis. Ist korrigiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*