Neuzugang in der MT-Magazinfamilie: Handwerker-Guide “Die Profis” präsentiert Fachleute

Der neue Service-Guide “Die Profis” präsentiert heimische Handwerksunternehmen. Repro: MT

Situationen wie diese kennt jeder: Das Auto streikt, die Waschmaschine läuft aus, bei zweistelligen Minusgraden bleibt die Heizung kalt, der Sturm weht die Ziegel vom Dach und den Baum gleich mit um – kurz und gut: Katastrophen, die niemand braucht, die aber tagtäglich passieren.

Mit den „Profis“ sind die Leser des Mindener Tageblatts ab sofort für solche Notfälle gut gewappnet. Auf 132 Seiten präsentiert dieser Neuzugang in der MT-Magazinfamilie heimische Fachleute und Spezialisten mit ihren jeweiligen Fachgebieten. Im handlichen 1/4-Format ist das Kompendium übersichtlich gegliedert und bereit für die schnelle Lösung eines jeden Problems. Dank festen Hochglanz-Umschlags und strapazierfähiger Heftung ist es gut zum längeren Aufheben geeignet.

Auf der Suche nach dem passenden Profi weisen fünf Symbole den Weg durch das Heft. Sie stehen für „Bau + Metall“, „IT + Elektro“, „Maschinen + Fahrzeuge“, „Sanitär, Heizung, Klima“ oder „Wohnen und Garten“. Insgesamt finden sich in dem Handwerker-Guide mehr als 100 Betriebe mit ihren Niederlassungen im gesamten Verbreitungsgebiet des Mindener Tageblatts zwischen Bad Oeynhausen und Steyerberg, zwischen Hille und Vlotho. Jeder Firma ist in ihrem jeweiligen Fachbereich eine ganze Seite mit Informationen zu Fachgebieten, Team und Erreichbarkeit gewidmet. Fast jeder bietet besondere Serviceleistungen an.

Darüber hinaus verraten Serviceseiten Interessantes über Innungen und Verbände und enthalten jede Menge Tipps wie Checklisten, die hilfreich für eine reibungslose Auftragsvergabe sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*