Journalismus-Studentinnen besuchen die MT-Redaktion

Diskutierten auch über über die Zukunft des (Lokal)Journalismus: Prof. Jens Große (oben links), MT-Redakteur Henning Wandel (oben rechts) und vier Medien-Studentinnen der FHM Bielefeld. Foto: Alex Lehn

Diskutierten auch über über die Zukunft des (Lokal)Journalismus: Prof. Jens Große (oben links), MT-Redakteur Henning Wandel (oben rechts) und vier Medien-Studentinnen der FHM Bielefeld. Foto: Alex Lehn

Vom Hörsaal in die Redaktion: Vier Studentinnen aus dem Fachbereich Medien der Bielefelder Fachhochschule des Mittelstandes haben gemeinsam mit ihrem Dozenten Prof. Dr. Jens Große das Mindener Tageblatt besucht. Im Mittelpunkt stand der vom stellvertretenden Lokalchef Henning Wandel begleitete Einblick in den praktischen Alltag einer Tageszeitungsredaktion. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf den digitalen Aktivitäten des Verlags. Chefredakteur Christoph Pepper gab der Studierenden-Gruppe dabei auch einen detaillierten Überblick über die unterschiedlichen Kanäle – vom gedruckten MT bis zur E-Paper-App – sowie einen Ausblick auf Entwicklungen in der Branche. Zuvor hatte die Gruppe bereits mit MT-Redakteur Henning Wandel über Aufbau und Gestaltung des MT sowie die Hintergründe der Umgestaltung im Rahmen des Relaunchs im Jahr 2014 diskutiert.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>