Category Archives: Allgemein

Schneller Zugriff auf heimische Handwerker-Profis – in Print und jetzt auch online

Schnellen Zugriff auf heimische Handwerker-Profis gibt es nicht mehr nur im praktischen Print-Magazin, sondern jetzt auch in einer leicht zu nutzenden Online-Datenbank, die auch auf Smartphones funktioniert. Foto: BMS

Das Wasser schwappt über die Füße, die Katze hat längst die Flucht ergriffen und der der Vorleger treibt langsam Richtung Wohnzimmer – wenn die Wasserleitung platzt, bleibt keine Zeit für langes Zaudern, dann muss ein Profi her! Für solche und ähnliche Notfälle präsentiert sich der Handwerker-Guide des Mindener Tageblatts neben der Printausgabe im praktischen Viertelformat nun erstmals auch online mit praktischer Suchfunktion.

Rund 80 heimische Handwerker finden sich auf den 104 Seiten des der MT-Druckauflage vom Freitag (16.Februar) 16beiliegenden Magazins. Für Übersichtlichkeit sorgen die fünf Kategorien „Bau + Metall“, „IT + Elektro“, „Maschinen + Fahrzeuge“, „Sanitär, Klima, Heizung“ und „Wohnen + Garten“ unter denen die jeweiligen Spezialisten ihres Faches aufgelistet sind. Jeder von ihnen wird auf einer eigenen Seite mit den wichtigsten Eckdaten zur Erreichbarkeit vorgestellt, gibt Überblick über die angebotenen Arbeitsgebiete, Leistungen und Services. Mit dabei sind Betriebe aus Bad Oeynhausen, Diepenau, Hille, Minden, Petershagen, Porta Westfalica, Steyerberg, Stolzenau, Vlotho und Warmsen.

Wer „Die Profis“ einmal nicht direkt zur Hand hat, kann sich jetzt auch online den richtigen Helfer suchen. Ob auf dem Computer, dem Tablet oder dem Smartphone – die Seite passt sich beim Aufrufen dem jeweiligen Endgerät an und ist so immer optimal zu nutzen.

Wie in der Printausgabe stellen sich auch hier die Betriebe mit ihren Firmenprofilen vor. Auf der Homepage finden sie sich entweder über eine Suchanfrage oder das Menü. Das Auto streikt und eine Werkstatt soll Abhilfe schaffen? Kein Problem. Über die Funktion „Suchbegriff“ das Schlagwort „Auto“ eingeben, schon erscheinen die Profile heimischer Werkstätten. Der Baum ist auf das Dach gekracht und schnelle Hilfe dringend notwendig? Wer „Sturmschäden“ eintippt, erhält eine Übersicht über Garten- und Baumfällspezialisten sowie Dachdecker und Fenstermonteure, die genau wissen, was im Notfall zu tun ist. Wird die Branchensuche bevorzugt: Wie im Magazin kann über die fünf Hauptkategorien der passende Betrieb gefunden werden. Wer in „IT + Elektro“ sucht, erhält einen Überblick aller hier angesiedelten Firmen. Für die genaue Suche wählt man das Plus-Icon. Dann öffnen sich entsprechende Unterkategorien wie „Alarmanlagen“ oder „Beleuchtung“.

Sowohl online wie im Heft gibt es Tipps und nützliche Checklisten. Hier findet man Service-Artikel für eine reibungslose Auftragsvergabe und Wissenswertes und Unterhaltsames rund um das Thema Handwerk.

www.muehlenkreis-profis.de

Von Michaela Meier, Bruns Medien Service

Druckhausbesuch mit Feuerwehreinsatz – MTclever-Ausflug gleich mit doppeltem Erlebniswert :-)

Druckhausbesuch mit Feuerwehreinsatz: Die Kita-Kinder aus Eldagsen bekamen bei der Druckwelt mehr zu sehen als erwartet. Fotos: Nicola Waltemathe

Am Donnerstagmorgen stand für die Mädchen und Jungen der Evangelischen Kindertageseinrichtung Emmaus aus Petershagen-Ovenstädt im Rahmen des Kita-Projekts MT clever der Besuch im Druckzentrum auf dem Programm. Als die Gruppe bei der Bruns Druckwelt mit dem extra angemieteten Bus eintraf, fing zeitgleich die Sirene der Brandmeldeanlage an zu heulen. Alle mussten nun zunächst draußen warten. Glücklicherweise konnte die automatisch verständigte und kurz darauf angerückte  Feuerwehr schnell Entwarnung geben: Es handelte sich um einen Fehlalarm. Was den unerwartet verdoppelten Erlebniswert der Veranstaltung nicht schmälerte – so konnten die Kinder nicht nur die großen Maschinen und Papierrollen bestaunen, sondern auch die Feuerwehrmänner und -fahrzeuge.

Von Nicola Waltemathe, Verlagsmarketing und Projektleitung MT Clever

Beschleunigte Ausspielung: MT.de-Inhalte jetzt auch als AMP-Version

Auf der Website des AMP-Projekts kann man mehr über die technischen Hintergründe erfahren. Repro: MT.de

Nicht nur für Petershagens Bürgermeister Dieter Blume steht es fest: „Breitband ist heute so wichtig wie Strom, Gas und Wasser.“ Was für das kabelgebundene Netz gilt, trifft auch auf die mobile Versorgung mit Internetzugängen zu. Eine flächendeckende Versorgung mit durchgehend schneller Verbindung ist allerdings längst noch nicht überall gewährleistet, die Infrastruktur hinkt in vielen Gebieten hinterher.

Wer sich, gerade auch in nur schwach versorgten Bereichen, mit einem Smartphone oder Tablet-PC über eine Suchmaschine Online-Artikel des Mindener Tageblatts aufruft, kann sich seit Kurzem über eine Ausspielung der Inhalte mit teils extrem kurzer Ladezeit freuen.

MT.de-Artikel, die über Suchmaschinen, wie www.google.de oder www.bing.com oder Nachrichtenportalen wie news.google.de mit mobilen Geräten aufgerufen werden, sind jetzt auch, soweit von den Portalen  unterstützt, in einer für Mobilgeräte optimierten, beschleunigten Version verfügbar. AMP (Accelerated Mobile Pages) heißt das Open-Source-Projekt, das die Erstellung optimierter Webseiten durch entsprechende Standards ermöglicht.

Die AMP-Versionen werden bei Suchergebnissen und Inhaltsauflistungen jeweils durch ein blau umrandetes weißes Blitz-Icon als solche gekennzeichnet.

Die Seiten sind technisch auf die allernötigsten Datenmengen reduziert und halten lediglich die entsprechend aufbereiteten Inhalte vor, weitere Module mit Informationsangeboten, sowie Menus werden nicht angeboten. Ein Absprung zu den vollumfänglichen Seiten auf MT.de ist aber jederzeit über das MT-Logo im Seitenkopf möglich.

Mehr zum AMP-Projekt auf dessen Website

Von Christian Stichler, Entwicklung und Portal-Management MT.de